Hilfe für Lachszüchter

Mit modernsten Analyseverfahren wollen die Genombiologen des Leibniz-Instituts für Nutztierbiologie aus Gewebeproben aussagekräftige Biomarker identifizieren, die es ermöglichen, die Gesundheit von Zuchtlachsen zu ermitteln. Quelle: idw Ältere Nachrichten

Zurück