Algen

1 - 2 von 2 Artenseiten

Nori

Nori (getrocknete, papierdünne Quadrate aus Rotalgen) werden für zahlreiche Gerichte verwendet. Die Kultivierung in Aquakultur lässt sich bereits im Jahr 1650 belegen (Bucht von Tokio).

Spirulina

Spirulina werden umgangssprachlich oft Blaualgen genannt, sind aber Bakterien aus der Gattung der Cyanobakterien. Sie werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten.

Seite teilen