Deutsches EMFAF-Programm genehmigt

Pressemitteilung des BMEL

Die Europäische Kommission genehmigt das deutsche Programm zur Umsetzung des Europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds. Foto: Pixabay

In einer Pressemitteilung hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mitgeteilt, dass die Europäische Kommission das deutsche Programm zur Umsetzung des Europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds (EMFAF) genehmigt hat. In der Förderperiode 2021 - 2027 stehen insgesamt 211,8 Millionen Euro für die Unterstützung des deutschen Fischerei- und Aquakultursektors zur Verfügung.

Zur Pressemitteilung auf der Webseite des BMEL

Seite teilen