InEVal Umfrage

Umfrage zu nachhaltiger Aquakultur und Futtermitteln

Lachs-Aquakultur in Norwegenen in Netzgehegen. Foto: Pixabay

Das Projekt InEVal thematisiert die Optimierung der Wertschöpfung von Stachelhäutern, wie Seesternen, Seeigeln und Seegurken, durch nachhaltige Nutzungskonzepte zum Beispiel als alternative Futtermittel in der Aquakultur. Die ProjektmitarbeiterInnen des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) sind nun an Ihrer Meinung zum Thema interessiert.

Nehmen Sie HIER an einer Umfrage teil.

Seite teilen